• Persönliche Beratung
  • Schnellstmögliche Lieferung
  • 30 Tage Rückgabe möglich
  • Shop ist 24 Stunden geöffnet
  • Persönliche Beratung
  • Schnellstmögliche Lieferung
  • 30 Tage Rückgabe möglich
  • Shop ist 24 Stunden geöffnet

Über Chipleader.shop

Die Idee war es ein neuen Online-Shop zu eröffnen, bei dem man alles rund ums Gambling erwerben kann. Nun haben sich bestimmt am Anfang viele Besucher der Seite gefragt, warum hier nur Spielkarten in verschiedenen Größen und Materialien angeboten werden, wenn der Shop Chipleader heißt ?! Ganz einfach, man geht nicht als Chipleader an den Tisch ! Man wird es im Laufe des Spiels. Spielkarten sind ein Verbrauchsmaterial das im Laufe der Zeit immer wieder gegen neues ausgetauscht werden muss. Deshalb habe ich alles auf eine Karte gesetzt und mit der Most Popular Casino Karte Fournier No. 2818 begonnen. Nach und nach erweitere ich das Sortiment durch angefragte Artikel.

Außerdem ist im Laufe des Jahres 2019, aber spätestens im Anfang 2020 noch die Eröffnung eines Shops in Gelsenkirchen, Essen oder Bochum vorgesehen.

Naipes Heraclio Fournier

Die allererste Lieferung aus Spanien erreichte uns am 30. April 2019. Herzlich willkommen No. 2818 in unserem Sortiment als erster Artikel im Shop.

Als Gründer des Chipleader.shop ist Dennis Gündogdu besonders stolz darüber gewesen als die erste Warenlieferung aus Spanien eingetroffen war. Mittlerweile bin ich sehr froh, dass ich mein Sortiment bereits auf Modiano, Bicycle, Tally-Ho, Bee, Aviator, KEM, Artisan, Lion Cards und ASS Altenburger erweitern konnte.

Auf dem Bild zusehen ist der Gründer und Geschäftsführer Herr Dennis Gündogdu

Dennis Gündogdu

Dennis ist Gründer der Gründer und Geschäftsführer von Chipleader.shop . Alles im Auge und für alles verantwortlich. 

Sales & Marketing

Das Ziel ist es sich kurzfristig Verstärkung an Bord zu holen. Sowohl der Verkauf, die Sortiment-Auswahl und die Kundenbetreuung müssen stets im Auge gehalten werden.

Lager & Versand

Immer mittendrin im Geschehen wird unsere Verstärkung im Lager und Versand-Bereich sein. Stets das Sortiment und den Bestand im Auge, so wird es niemals zu Lieferschwierigkeiten kommen.